Informationsportal: FakeNews

Bei der Hochschulveranstalltung „Cross Media Publishing“ ging es darum, ein Thema aus dem Bereich „Digitale Gesellschaft“ aufzugreifen und zu dieser Thematik ein Crossmediales Anegbot zu erstellen.  Wir haben dafür das Thema „Fakenews“ aufgegriffen und eine responsive Webseite entwickelt. Die übergreifende Idee war es dabei, das medial sehr präsente Thema mit seinen detailierten Facetten auch für ein fachfremdes Publikum begreifbar zu machen. Zielgruppe waren dabei insbesondere Schüler, welche sich für das Thema weitergehend interessieren.

Auf dieser Internetseite befindet sich neben redaktionellen Texten zudem ein interaktives Quiz, welches aufzeigen soll, wie leicht sich jeder von uns durch „Fake News“ beeinflussen lässt und wie schwierig es dabei ist, herrauszufinden, wann man einer realen – und wann einer gefakten Nachricht aufgesessen ist.

Die Webseite wurde dabei über ein selbst entwickeltes WordPress Template entwickelt. Für das Quiz wurde auf ein externes PlugIn zurück gegriffen, welches visuell an unsere Anforderrungen angepasst wurde.

Als weitere Crossmediale Inhalte wurde zudem ein Flugblatt und eine Informationszeitschrift gestalltet. Diese Medien wurden grade aufgrund ihrer beschaffenheit und ihrer „nicht-digitalen Form“ gewählt. Hier sollte ein bewusster Kontrasst zum schnellebigen Medium Internet geschaffen werden.