Zurück

Master–Thesis

Die Masterarbeit untersucht das Thema Webanalyse in Verbindung mit Techniken der maschinellen Lesbarkeitsanalyse. Ziel ist es dabei, eine weitere Metrik im Bereich der Webanalyse zu entwickeln, um damit die Qualität von Content zu steigern und den Interpretationsspielraum im Bereich der Webanalyse zu verringern.Dabei werden im Theorieteil Lösungen aus dem Bereich Datenverkehrsanalyse und Contentanalyse (im speziellen: […]

weiterlesen

HS-Furtwangen.de: SEO / SEA / Analytics

Im Rahmen meiner Tätigkeiten für die Fakultät Digitale Medien und für die Hochschule Furtwangen habe ich die Webseite der Hochschule Furtwangen in Hinblick auf verschiedene Strategien optimiert und beworben: SEO Im vorhandenen Typo3 – CMS der Hochschule wurden diverse Contentelemente überarbeitet und die Seitentruktur besser auf die Bedürfnisse von Studienanfänger optimiert. Dabei ging es darum, […]

weiterlesen

Guerilla-Aktion: Wichtigkeit von Datenschutz

Gibt es eine Kluft zwischen der empfundenen Wichtigkeit von Datenschutz und dem persönlichen Verhalten? Im Rahmen der Veranstaltung „mediale Gegenkulturen“ an der Hochschule Furtwangen haben wir uns mit dieser Frage praktisch auseinandergesetzt und im Rahmen einer Guerilla-Aktion bearbeitet.

weiterlesen

Personenanalyse: zwischen Überwachung und Mehrwert

Personenanalyse ist derzeit das Schlagwort schlechthin. Jede (Werbe-) agentur die etwas auf sich hält, probiert ihre Produkte einer Überprüfung durch Zahlen zu unterziehen. Doch wo liegt die Grenze? Wie viel darf man analysieren und ab wann greift man zu tief in die Privatsphäre einzelner ein? Hierzu eine kleine, fiktive Geschichte: Dienstagvormittag; Ich arbeite im Südkurier […]

weiterlesen

Growth Hacking bei Himate!

Ich habe meine Semesterferien beim Südkurier Medienhaus als Grothhacker verbracht. Als solcher war ich für die Webanalyse und die konzeptionelle Weiterentwicklung der Plattform Himate! verantwortlich.

weiterlesen